Während der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass uns die ausgeglichene Haushaltspolitik der vergangenen Jahre Freiräume zur Bewältigung der wirtschaftlichen Krise gelassen haben. Solide Finanzen müssen daher auch zukünftig das vorrangigste Ziel bleiben. Steuern dürfen dabei nicht die Motivation der Bürger*innen minimieren, sondern müssen an die  zukünftigen wirtschaftlichen Herausforderungen angepasst werden.